Suche
Suche Menü

KINDERSICHERHEIT UND UNFALLVERHÜTUNG IN DER KINDERTAGESPFLEGE

Seminare

Kindersicherheit und Unfallverhütung in der Kindertagespflege

am Mittwoch, 04.12.2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr

Kindertagespflegepersonen und Träger von Großtagespflegestellen übernehmen eine hohe Verantwortung für die ihnen anvertrauten Kinder.

Im Seminar beschäftigen wir uns mit den relevanten Fragen zu den Themen Arbeitssicherheit in der Kindertagespflege und der damit verbundenen Prävention von Unfällen, Leistungen der BGW und notwendige Schritte, wenn ein Unfall passiert ist.

Inhalte:

  • Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz in der Kindertagespflege
  • Verantwortung der Tagespflegeperson für Sicherheit und Gesundheit der Kinder
  • Mindestanforderungen an Bau und Ausstattung (Klassische Kindertagespflege, Großtagespflege)
  • Aufsichtspflicht und Haftung
  • Erste Hilfe und Medikamentengabe in der Kindertagespflege

Zielgruppe:    Fachberatungen Kindertagespflege und Träger von Großtagespflegestellen

Referent:       Arne Schröder

Beginn:            10:00 Uhr

Ende:                16:00 Uhr

Veranstaltungsort:       Landesverband Kinder in Tagespflege Bayern e.V.

In den Räumen der Frau und Beruf GmbH

Lindwurmstraße 129a, 80337 München

Teilnahmegebühr:   Euro 75,- // Euro 55,- für Mitglieder des LV

Anmeldung

→ zum Anmeldeformular

Landesverband Kinder in Tagespflege Bayern e. V.

Tel.: 089 720199-12
Fax: 089 720199-18
E-Mail: info@kindertagespflege-by.de

http://www.kindertagespflege-by.de